Essen lag bis in die Nachspielzeit vorn

Essen lag bis in die Nachspielzeit vorn

Die große Geste in dieser für die Entscheidungen des Spieltages bedeutungslosen Partie gab es in der 80. Minute: Potsdams Kapitänin Johanna Elsig übergab die Binde an die für sie eingewechselte Bianca Schmidt und verabschiedete sich nach neun Turbine-Jahren. Ihre Nachfolgerin machte auf dem Platz gleich ernst und sorgte höchstselbst in der Nachspielzeit per Kopf für den Ausgleich der Gastgeberinnen.

Die Champions-League-Hymne erklingt bei Hoffenheim

Die Champions-League-Hymne erklingt bei Hoffenheim

Platz drei in der Bundesliga, ein historischer Erfolg für den Kraichgauclub. Ein rundum gelungener letzter Spieltag wurde dadurch abgerundet, dass Nicole Billa in der Anfangsphase zwei weitere Tore erzielte und damit mit 23 Treffern Torschützenkönigin der Bundesliga wurde.

Bayern oder doch noch Wolfsburg?

Bayern oder doch noch Wolfsburg?

1. Bundesliga – 2016 holte Bayern München unter Trainer Thomas Wörle den letzten Titel in der Frauenfußball-Bundesliga, zehn Punkte betrug der Vorsprung auf den VfL Wolfsburg und elf auf den 1. FFC Frankfurt. Diesmal ist der Abstand deutlich geringer, und vor dem großen Saisonfinale am Sonntag können beide Teams noch Deutscher Meister werden.

Frankfurt oder Hoffenheim – wer muss in die Relegation?

Frankfurt oder Hoffenheim – wer muss in die Relegation?

In der 2. Bundesliga Süd steht das Fernduell um Platz 5 am letzten Spieltag im Mittelpunkt. Genau genommen ist es ein Dreikampf, aber dass Niederkirchen ausgerechnet zum Saisonhalali gegen Ingolstadt einen Dreier einfährt, erscheint unwahrscheinlich.

Fernduell um den Titel – Abstiegsendspiel der Reserveteams

Fernduell um den Titel – Abstiegsendspiel der Reserveteams

In der 2. Bundesliga Nord richtet sich das Augenmerk auf zwei Entscheidungen. Zum einen ist der Titelkampf zwischen Erstliga-Aufsteiger Jena und Gütersloh noch offen. Zum anderen ist der Kampf um Platz 5, der die direkte Qualifikation für die neue eingleisige 2. Bundesliga bedeutet, noch nicht entschieden.

Nürnberg schon sicher – acht Teams hoffen noch

Nürnberg schon sicher – acht Teams hoffen noch

Aufstieg in die 2. Bundesliga – Am kommenden Sonntag beginnt der Countdown zum Zweitligaaufstieg 2021. Ein Team aber kann sich bereits entspannt zurücklehnen. Der Süd-Aufsteiger 1. FC Nürnberg mit Trainer Osman Cankaya ist schon fix.

RSS
Mail
Instagram
P