2. März 2022

Torfestival für den Meister im Pokal, Verlängerung in Essen, Kantersiege auch für Potsdam und Wolfsburg

Der Titelverteidiger VfL Wolfsburg, der deutsche Meister Bayern München sowie Turbine Potsdam und Bayer Leverkusen erreichten das Halbfinale im DFB-Pokal.

Wolfsburg besiegte vor 438 Zuschauenden in einem Erstligaduell den Tabellenletzten SC Sand mit 7:0 (2:0). Die Tore erzielten Dominique Janssen (14.), Felicitas Rauch (16.), Joelle Smits (64., 66.), Rebecka Blomqvist (68., 85.) und Joelle Wedemeyer (90.). Turbine Potsdam behielt vor 720 Fans ebenfalls mit einem 7:0 (5:0)-Sieg die Oberhand gegen den letzten verbliebenen Zweitligisten, SV Henstedt-Ulzburg. Die Tore markierten Dina Orschmann (9.), Merle Barth (18.), Melissa Kössler (22.), Selina Cerci (24.), Sophie Weidauer (30.), Maria Plattner (86.) und Gina-Maria Chmielinski (90.).

Bayer Leverkusen gewann am Dienstag vor 1013 Besucher:innen beim Bundesliga-Rivalen und zweimaligen Endspielteilnehmer SGS Essen am Dienstagabend im Stadion an der Hafenstraße mit 2:1 (1:1, 1:1) nach Verlängerung. Essen war nach elf Minuten durch Vivien Endemann in Führung gegangen, nur zehn Minuten später glichen die Gäste dank der Ungarin Dóra Zeller aus. Die 27-Jährige war es auch die in der Verlängerung mit ihrem zweiten Treffer (104.) für die Entscheidung sorgte. Bayer musste die letzten Minuten nach Gelb-Rot für Lisanna Gräwe (115.) in Unterzahl überstehen.

Berits am Montagabend erreichten die Fußballerinnen des deutschen Meisters Bayern München ohne Mühe das Halbfinale des DFB-Pokals. Vor 480 Zuschauer:innen setzten sie sich im Viertelfinale beim Bundesliga-Vorletzten Carl-Zeiss Jena klar und deutlich mit 9:1 (5:1) durch. Klara Bühl (10.), Jovana Damnjanovic (25./38.), Lineth Beerensteyn (41.) und Lina Magull (44.) machten bereits vor der Pause alles klar. Saki Kumagai (57./78.), Viviane Asseyi (83.) und Maximiliane Rall (89.) erhöhten für die Bayern. Der einzige Jena-Treffer war ein Eigentor von Hanna Glas (42.).

DFB-Pokal, Viertelfinale
Montag, 28.02.22

18:30 UhrFC Carl Zeiss Jena1:9Bayern München
Dienstag, 01.03.22
19:00 UhrSGS Essen1:2 n.V. Bayer Leverkusen
Mittwoch, 02.03.22
18:00 UhrVfL Wolfsburg7:0 SC Sand
19:00 UhrSV Henstedt-Ulzburg7:0 Turbine Potsdam

Alle ⚽ Dienstag- und Mittwoch-Partien werden auf DFB-TV übertragen. Das Halbfinale findet am 17. und 18. April statt, das Finale am 28. Mai 2022 im Rhein-Energie-Stadion in Köln.


FiDo-Viererkette jetzt mit FiDo-Geschichten

Die FiDo-Viererkette: Ausgabe 24 erschien am 8. März 2022. Die FiDo-Geschichten gibt es schon jetzt!

Die FiDo-„Viererkette“ – Das Kurzabo für vier Ausgaben ohne Wenn und Aber. Das Abo verlängert sich nicht automatisch und muss daher nicht gekündigt werden. Es beinhaltet die nächst verfügbare sowie die darauf folgenden Ausgaben. Im Kurzabo enthalten sind die FiDo-Geschichten aus dem 1. Halbjahr, wahlweise aus zwei Paketen:

Paket 1 mit Rio de Janeiro – Silvia Neid, Anne Pochert, Daniel Kraus, Alexandra Popp, Johanna Elsig, Lea Schüller, Jana Feldkamp, Tanja Pawollek, Peggy Kuznik, Michaela Brandenburg, Nastassja Lein und Anna Gasper.

Paket 2 mit Tabea Kemme, Tommy Stroot, Julia Simic, Dzsenifer Marozsán, Cindy König, Jana Rippberger, Tabea Waßmuth, Nicole Billa, Gia Corley, Julia Arnold, Rebecca Knaak und Isabel Kerschowski.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

RSS
Mail
Instagram
P