21. November 2021

#DieLiga2 – Meppen setzt sich ab, Aufsteiger Nürnberg weiter im Höhenflug

In der 2. Fußball-Bundesliga Frauen konnte sich der SV Meppen durch einen knappen 2:1-Sieg in Frankfurt in der Tabelle absetzen, weil die Partie von Verfolger Duisburg gegen Ingolstadt abgesagt wurde. Dahinter landeten die Verfolger wichtige Siege. Aufsteiger 1. FC Nürnberg rang Leipzig mit 4:3 nieder, Gütersloh gewann bei Aufsteiger Henstedt-Ulzburg deutlich mit 5:2. Die Clubberinnen gaben allerdings zweimal einen Zwei-Tore-Vorsprung aus der Hand, zeigten dann aber in der Nachspielzeit Nervenstärke vom Elfmeterpunkt, als Kerstin Bogenschütz einen Foulstrafstoß sicher flach ins linke untere Eck verwandelte.

Ergebnisse, 10. Spieltag

Samstag



11:00 UhrVfL Wolfsburg IISV Elversberg2:0
11:00 UhrMSV DuisburgFC Ingolstadtabg.
14:00 UhrEintracht Frankfurt IISV Meppen1:2
Sonntag



11:00 UhrBayern München IISG Andernach0:3
11:00 Uhr1. FC Nürnberg
RB Leipzig4:3
13:00 UhrTSG Hoffenheim II
Borussia Bocholt0:2
14:00 UhrSV Henstedt-Ulzburg
FSV Gütersloh2:5

Tabelle nach dem 10. Spieltag

Pl.VereinSpGUVToreDiff.Pkt.
1SV Meppen1090133:62727
2MSV Duisburg970220:81221
3FSV Gütersloh1061325:131219
41. FC Nürnberg1061320:11919
5SG Andernach1051420:15516
6Eintracht Frankfurt II1051420:16416
7RB Leipzig950424:15915
8Bayern München II1040613:20-712
9TSG Hoffenheim II1032511:16-511
10Borussia Bocholt1032514:27-1311
11FC Ingolstadt830519:21-29
12VfL Wolfsburg II102267:18-118
13SV Elversberg102269:25-168
14SV Henstedt-Ulzburg1020814:38-246

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

RSS
Mail
Instagram
P