15. Februar 2022

FiDo#21 – Wechsel von Jule Brand, DFB-Teams vor Länderspielen und Lea Paulick

Das 21. Online-Magazin von FiDo – Frauenfußball in Deutschland online vom 15. Februar 2022 berichtet umfassend über den 14. Spieltag in der 1. Bundesliga sowie den Nachholspielen in der 2. Bundesliga. Im Mittelpunkt stehen darüber hinaus die Länderspiele der DFB-Auswahlteams von den Frauen bis zur U17.  Beleuchtet wird der Wechsel der Hoffenheimerin Jule Brand im Sommer nach Wolfsburg und wir stellen „Elf Fragen“ an Lea Paulick vom Zweitligisten 1. FC Nürnberg. In der Historie blicken wir auf die erste eingleisige Bundesliga-Saison 1997/98 zurück, ergänzt wird die Ausgabe um die aktuellen Tabellen der B-Juniorinnen-Bundesligen und der Regionalligen.

Preis der Einzelausgabe:
2,50 Euro


FiDo-Viererkette jetzt mit FiDo-Geschichten

Die FiDo-Viererkette: Ausgabe 24 erschien am 8. März 2022. Die FiDo-Geschichten gibt es schon jetzt!

Die FiDo-„Viererkette“ – Das Kurzabo für vier Ausgaben ohne Wenn und Aber. Das Abo verlängert sich nicht automatisch und muss daher nicht gekündigt werden. Es beinhaltet die nächst verfügbare sowie die darauf folgenden Ausgaben. Im Kurzabo enthalten sind die FiDo-Geschichten aus dem 1. Halbjahr, wahlweise aus zwei Paketen:

Paket 1 mit Rio de Janeiro – Silvia Neid, Anne Pochert, Daniel Kraus, Alexandra Popp, Johanna Elsig, Lea Schüller, Jana Feldkamp, Tanja Pawollek, Peggy Kuznik, Michaela Brandenburg, Nastassja Lein und Anna Gasper.

Paket 2 mit Tabea Kemme, Tommy Stroot, Julia Simic, Dzsenifer Marozsán, Cindy König, Jana Rippberger, Tabea Waßmuth, Nicole Billa, Gia Corley, Julia Arnold, Rebecca Knaak und Isabel Kerschowski.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

RSS
Mail
Instagram
P