Viertelfinale: England – Spanien

Viertelfinale: England – Spanien

Nun wird es richtig spannend, die K.-o.-Phase der EM beginnt. Gastgeber England trifft auf einen der großen EM-Favoriten: Spanien. Hält der Sturm- und Drang der Engländerinnen an oder setzt sich der Ballbesitzfußball der Spanierinnen durch?

Wer folgt Frankreich ins Viertelfinale?

Wer folgt Frankreich ins Viertelfinale?

Frankreich steht als Gruppensieger fest und kann gegen Island der zweiten Garde Einsatzchancen geben. Dass die Konstellation um den zweiten Gruppenplatz noch so spannend ist, liegt an der bisherigen Schwäche der Italienerinnen, die sich bislang noch nicht vom 1:5 gegen Frankreich zum Turnierauftakt erholt haben. Platzt gegen Belgien der Knoten, wenn es um alles geht?

Brauchen die Titelverteidigerinnen den Rechenschieber?

Brauchen die Titelverteidigerinnen den Rechenschieber?

Die Niederlande ist zwar nach einem Sieg gegen die Schweiz auf jeden Fall weiter, ob als Erster oder Zweiter hinge dann vom Ergebnis im Leigh Sports Village ab, wo Schweden ebenfalls noch beste Chancen auf den Gruppensieg hat. Oder kommt es am Ende noch ganz anders…

Auch der zweite Anzug trifft

Auch der zweite Anzug trifft

Mit 3:0 (1:0) gegen Finnland hat das deutsche Team auch das dritte Gruppenspiel bei der EM in England gewonnen und beendet die Vorrunde mit drei Siegen ohne Gegentor (9:0-Tore). Im Viertelfinale geht es am Donnerstag (21 Uhr, ARD) in Brentford gegen Österreich.

Dänemark und Spanien duellieren sich um Viertelfinalplatz

Dänemark und Spanien duellieren sich um Viertelfinalplatz

Während Deutschland sich im Spiel gegen Finnland zum Abschluss der Vorrundengruppe B schon auf seinen überraschenden Viertelfinalgegner Österreich einstimmen kann, wird der zweite Viertelfinalist der Gruppe zwischen Dänemark und Spanien in einem „Endspiel“ ermittelt.

Unser dritter Gegner Finnland

Unser dritter Gegner Finnland

Nur wenige Experten werden viel über den finnischen Fußball wissen. „FiDo – Frauenfußball in Deutschland online“ versucht eine Annäherung.

Pflichtgucken in Brigthon

Pflichtgucken in Brigthon

Pflichtgucken für das deutsche Team heute mit Blick nach Brigthon. Hier wartet im direkten Duell der nächste Gegner im Viertelfinale am 21. Juli in Brentford.

Viva la France am Nationalfeiertag

Viva la France am Nationalfeiertag

Frankreich kann gegen Belgien am Nationalfeiertag mit einem Sieg das Viertelfinalticket ziehen. Geheimfavorit Italien muss gegen Island erst beweisen, dass die Vorschusslorbeeren gerechtfertigt waren.

Favoriten auf Torejagd

Favoriten auf Torejagd

Nach den beiden Unentschieden zum Auftakt können Schweden und Niederlande mit erwarteten Siegen einen Riesenschritt in Richtung Viertelfinale machen. Durch das Unentschieden der Topfavoriten zum Auftakt kommt es aber auch schon auf die Tordifferenz an.

RSS
Mail
Instagram
P