Empfang für die Europameisterinnen

Empfang für die Europameisterinnen

Mit einem 5:4 (2:2, 1:1) nach Elfmeterschießen gegen Spanien haben die deutschen U17-Juniorinnen in Sarajewo den EM-Titel gewonnen. Am Montag wurde die Delegation von DFB-Präsident Bernd Neuendorf in Frankfurt empfangen.

Ehrung für den Meister

Ehrung für den Meister

3.689 Zuschauer sahen die stimmungsvolle Ehrung für den deutschen Meister VfL Wolfsburg. Aus den Händen von DFB-Präsident Bernd Neuendorf nahmen Kapitänin Dominique Janssen, Svenja Huth und Almuth Schult die Meisterschale entgegen und reckten sie unter dem Jubel der Mitspielerinnen in den Himmel.

DieLiga – Letzter Spieltag: Krimi um Platz drei

DieLiga – Letzter Spieltag: Krimi um Platz drei

Letzter Spieltag in der Frauen-Bundesliga – alle Partien finden zeitgleich am Sonntag um 14 Uhr statt. In Wolfsburg wird nach der Partie der Meister geehrt, aber zwei Entscheidungen sind noch offen. Wer wird Dritter und wer steigt neben Carl Zeiss Jena ab? Turbine Potsdam, Eintracht Frankfurt oder gar doch noch die TSG Hoffenheim? Eines dieser Teams wird am gegen 15.45 Uhr den Einzug in die Champions-League-Qualifikation schaffen. Die Partie von Hoffenheim gegen Sand ist doppelt interessant, denn hier brauchen beide Teams für das Erreichen ihrer Ziele einen Sieg. Wenn jedoch die SGS Essen gegen Jena einen Punkt holt, ist der Abstieg von Sand besiegelt.
Hier die ausführliche „FiDo“-Vorschau auf den letzten Spieltag.

U17 kämpft gegen Frankreich um den EM-Finaleinzug

U17 kämpft gegen Frankreich um den EM-Finaleinzug

Noch sind die deutschen U17-Juniorinnen ohne Gegentor. Wenn sie dies am Donnerstag (14 Uhr, live auf UEFA.tv) auch im Halbfinale gegen Frankreich schaffen, dann kämpfen sie bei der Europameisterschaft in Bosnien-Herzegowina am Sonntag um den Titel.

SV Meppen bekommt Sieg zugesprochen

SV Meppen bekommt Sieg zugesprochen

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Einspruch des SV Meppen gegen die Spielwertung des Meisterschaftsspiels der 2. Frauen-Bundesliga beim FC Bayern München II bewertet und zu Gunsten des SVM entschieden.

#DieLiga – 21. ST: Das Wochenende aller Entscheidungen

#DieLiga – 21. ST: Das Wochenende aller Entscheidungen

Am 21. Spieltag der Frauen-Bundesliga könnten alle Entscheidungen fallen. Sollte Bayern München die Freitagabendpartie bei Bayer Leverkusen verlieren, wäre der VfL Wolfsburg schon vor dem Auftritt am Sonntag bei Absteiger Carl Zeiss Jena deutscher Meister. Punkten die Münchnerinnen dreifach, müssten die Wölfinnen in Jena gewinnen, um vorzeitig zu feiern. Außerdem kann Turbine Potsdam mit einem Sieg gegen Eintracht Frankfurt Platz drei und die Qualifikation zur Champions League klarmachen. Und am Tabellenende wäre der SC Sand endgültig abgestiegen, wenn er nicht gegen den 1. FC Köln gewinnt oder die SGS Essen in Freiburg dreifach punktet.

RSS
Mail
Instagram
P