12. Februar 2022

Turbine dreht Verfolgerduell gegen Leverkusen

Köln (SID). Dank einer beeindruckenden Aufholjagd hat der ehemalige Meister Turbine Potsdam das Verfolgerduell am 14. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga für sich entschieden. Gegen Bayer Leverkusen siegte Potsdam ohne den corona-infizierten Trainer Sofian Chahed nach 0:2-Rückstand noch 4:2 (0:1) und kletterte mit 27 Punkten vorerst auf Rang vier mit nun sieben Zählern Vorsprung auf die Rheinländerinnen.

Spieltag/Tabelle 1. Fußball-Bundesliga Frauen

Die Treffer von Dina Orschmann (70.), Gina Chmielinski (73.) und Melissa Kössler (84.) drehten die Partie, Nina Ehegötz (90.+4) erhöhte noch kurz vor Schluss. Verena Wieder (31.) und Milena Nikolic (52.) im Nachsetzen nach ihrem verschossenen Foulelfmeter hatten den Tabellensechsten aus Leverkusen zunächst in Führung gebracht.


FiDo-Viererkette jetzt mit FiDo-Geschichten

Die FiDo-Viererkette: Ausgabe 24 erschien am 8. März 2022. Die FiDo-Geschichten gibt es schon jetzt!

Die FiDo-„Viererkette“ – Das Kurzabo für vier Ausgaben ohne Wenn und Aber. Das Abo verlängert sich nicht automatisch und muss daher nicht gekündigt werden. Es beinhaltet die nächst verfügbare sowie die darauf folgenden Ausgaben. Im Kurzabo enthalten sind die FiDo-Geschichten aus dem 1. Halbjahr, wahlweise aus zwei Paketen:

Paket 1 mit Rio de Janeiro – Silvia Neid, Anne Pochert, Daniel Kraus, Alexandra Popp, Johanna Elsig, Lea Schüller, Jana Feldkamp, Tanja Pawollek, Peggy Kuznik, Michaela Brandenburg, Nastassja Lein und Anna Gasper.

Paket 2 mit Tabea Kemme, Tommy Stroot, Julia Simic, Dzsenifer Marozsán, Cindy König, Jana Rippberger, Tabea Waßmuth, Nicole Billa, Gia Corley, Julia Arnold, Rebecca Knaak und Isabel Kerschowski.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

RSS
Mail
Instagram
P