4. Juni 2021

Fernduell um den Titel – Abstiegsendspiel der Reserveteams

In der 2. Bundesliga Nord richtet sich das Augenmerk auf zwei Entscheidungen. Zum einen ist der Titelkampf zwischen Erstliga-Aufsteiger Jena und Gütersloh noch offen. Für beide Teams hängen die Trauben in Leipzig und Bocholt allerdings ziemlich hoch. Jena nimmt zumindest zwei Punkte Vorsprung mit auf die Zielgerade. Der Spitzenreiter konnte jedoch zuletzt zu Hause zweimal nur unentschieden spielen und verpasste damit die vorzeitige Meisterentscheidung. Und Vorsicht ist geboten: Bei einem Gütersloher Sieg würde ein Remis in Leipzig nicht für den Titel reichen. Doch vielleicht heißt es auch bei den Matchbällen wie im allgegenwärtigen Sprichwort – aller guten Dinge sind drei.

Zum anderen ist der Kampf um Platz 5, der die direkte Qualifikation für die neue eingleisige 2. Bundesliga bedeutet, noch nicht entschieden. Inne hat diesen vor dem Spieltag Mönchengladbach. Doch die Borussinnen haben auch nur noch die Partie beim Tabellenletzten Berghofen auszutragen. Drei Punkte sind Pflicht, auch für die Tordifferenz müssen die Niederrheinländerinnen (18 Punkte/-4 Tordifferenz) noch einiges tun, um der lauernden Konkurrenz aus Potsdam (17/3) und Wolfsburg (16/-1) Paroli zu bieten. Die beiden Reserveteams treffen direkt aufeinander, und die gastgebenden Wölfinnen müssen gewinnen, wenn sie ihre Chancen auf Rang 5 bewahren wollen. Verlieren sie, dann droht der vorzeitige Abstieg, trotz des Nachholspiels gegen Bielefeld nach Saisonschluss. Auch Potsdam trägt noch eine Partie gegen Bielefeld nach dem regulären Saisonende aus. kann sich aber ebenfalls eine Niederlage in Wolfsburg nicht leisten. Das verspricht Spannung pur!

WOB II – PDM II – Der Faktencheck auf dfb.de

Was steht schon fest im Norden?
Jena steigt in die 1. Bundesliga auf, weil Gütersloh keinen Antrag für die 1. Bundesliga gestellt hat. Gütersloh, Leipzig und Bocholt sind für die wieder eingleisige 2. Bundesliga qualifiziert. Berghofen und Bielefeld steigen in die Regionalliga ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Mail
Instagram
P