12. Dezember 2021

#DieLiga2 – Andernach holt Punkt in Meppen, Leipzig siegt in Gütersloh, Nürnberg schiebt sich auf Rang 3

Eine überraschend heftige 1:4-Niederlage musste am späten Sonntagvormittag der Tabellendritte Gütersloh gegen RB Leipzig einstecken. Durch einen klaren 3:0-Erfolg bei der Wolfsburger Reserve rückte Neuling Nürnberg auf Rang 3 vor. Top-Torjägerin Nastassja Lein schraubte dabei ihr Torekonto durch das zwischenzeitliche 2:0 auf 13 Treffer. Auch Frankfurt schob sich nach einem 3:2-Erfolg gegen Bocholt an den Güterslohern vorbei. Der Tabellenzweite Duisburg siegte 4:2 gegen Henstedt-Ulzburg.

Ergebnisse/Tabelle

In den Nachmittagspartien musste sich Spitzenreiter Meppen zu Hause mit einem 1:1 gegen Andernach zufrieden geben. Kathrin Schermuly besorgte in der 86. Minute den überraschenden Ausgleich, nachdem Meppen durch Bianca Becker früh in Führung gegangen war. Hoffenheim II gewann gegen Ingolstadt mit 2:1 dank der Nervenstärke von Linette Hofmann, die den 2:1 Siegtreffer in der 85. Minute vom Elfmeterpunkt markierte.

Am kommenden Mittwoch wird die Partie Leipzig gegen Ingolstadt nachgeholt. Spielbeginn ist 15 Uhr.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

RSS
Mail
Instagram
P